2010
Galerien auf 1 Seite Seiten: 1


10.02.2010
Schmotziger in Wendlingen
 

04.02.2010
S`Ägschdrah Blättle - Narrazonft Wendlenga isch fempfazwanzg Johr!
Neulich, als zwoi enzwischa om fempfazwanzg Johr äldere Weible am Markt en dr Stadtmidde ahgfanga hend zom Schwätza...Mr kah jo als oifachr Margdbsuchr ed merga, das grad dia ohauffällige zwoi do dia Narrazonft ens Leaba grufa hend. Jetzat aber zom Dialohg:
Waltruda: Walhalla, woischt’no, annah naizehahhondrdfaifaachzig...
Walhalla: Jo, wer hed au des dengt, das onsr domoliga Initsiadiefe en dr schlemmschda Fasnetsdiaschborra zu so äbbes amohl fihra kenna dät!
Waltruda: Mir hend ons domols jo faschd end Hos gmacht ibr onsrn Muat! Gangat mir doch glatt vergloidet als ganz alde Weibla los ond bsuchat a baar Leid en ihre Wohnonga.
Walhalla: Ond en dr Grohne an dr Laudr! (Lacha, vorsichitiges Omrnandrgugga). Do hot mr ons äbbes zom Drenga gäbba mit amma Reahrle ond mir hend ibrhaubscht koi Geld zom zahla drbei ghet!
Waltruda: Hosch du glaubt, dass mir do ohne Schramma aus dem Lada rauskomma dädat? Ond jetzt? Mir gangad jed’s Johr zu fihr Auswärdige wild fremde Leid Nei end Wohnong, machad Narredei, drengad, veschbradd ond lassad’s ons ond denne andere guat ganga.
Walhalla: Woischt no, die Mah, der hot bloß dr Kopf gschiddld, wia oim so en Bleeeedsen Eifalla kah, ond heit?
Waltruda: Jo, dia Manna reißat ällerweil dia Sacha an sich, wenn’s dr’noch aussieht, dass es adragdief werra keht! Scho annah naizehahhondrdseggsaachzig, also bloß oi gozigs Johr schbädr send se au mitgsaud ond hend so doa, als ob des älles ihr Idee geweah währ.
Walhalla: I keht grad schreia ond lacha. Woischt no, dr erscht Rothaussturm! Mir sehnd so a baar Hexla gewäah, laufat do diba oms Eck ond älles isch voll gweah mit Leid, wer hed au des denkt! En Wendlinga! Ond heit isch’s scho a Dradizioh. Joh, wenn des mit derra Anernühmidät et wär, do heddat dia Manna sich längschd scho gegaseidig fihrs große Bondesverdinnschdgreiz vorgschlaga.
Waltruda: Jo, s’hot halt au älles sei guats. Aber älle schmotziga Dorschdig send versaut mit em Gschäft. Ällerweil om seggse Morgads scho durch dr Flegga renna, Grach macha ond so dua, als ob des schee sei. Noh no denne Schuldes henderhärrenna, s Johr ibr ond au en dr Fasnet. Washemmrdoschoällesbodda. Vom Dach ra, aufs Dach nauf, end Garasch nei, aus dr Garasch naus, ens Rothaus nei, nauf, nab, nonder ond wieder raus ond des älles weäga denne Schulteses.
Walhalla: Noi, jetzt dua abr langsam. Des mache mir doch fir d’Leid ond die Schuldeses (Walhallaische Schreibweise) laufat mit, weils no endlich amol wieder a schees Bildle en dr Zeidong geiht. Ond ibrhaubd, seid’s dia Wen(U)boi geiht, isch es Gschäft auf dr Schdroß schee aufdoilt. Do kaschd ed meckgra. Abroboh, isch fihr dr neia Rothaussturm scho äbbes ibrlegt?
Waltruda: Em Zompftdroht hirnad se scho seid Wocha ond s’wird denne scho wiedr äbbes eigfalla sei.
Walhalla: Isch’zs no lang bis zom Schmotziga?
Waltruda: Ha, wieso frogschd du jetzt so saubleed?
Walhalla: Weil mir jezad doch auf dr Rothaussturm no zum Schbrecha komma miassat.
Waltruda: Ach so. Also: Dr Rothaussturm isch des Johr am Schmotziga.
Walhalla: Des han i mir so halba dengt. Aber hosch es vielleicht a bissale bräziehsr?
Waltruda: Allerweil muss i älles end Hand nemma ond schaffa. Schwätz doch du au amol ond brengs ondr’d Leid!
Walhalla: Soll i mir vielleicht a Schild omhänga wo draufschtanda duat: Achdong, Achdong, Rothaussturm mit Samt em Fescht en dr Tiefgarahsch, mit Fuirwehr, MVU, Wen(U)boi, Nelau-Häxa ond Drallala?
Waltruda: Jetzt Brauchschd di net so eschofiehra. Du Hosch no’s Dadom Ond Dia Uhrzeid vergässa: S’isch Am 11. Februar, Jongahopf Ab 16.00 Ond dr dradizsiohnelle Rothausschdurm om 18.00 Uhr.
Walhalla: I hans Scho Ällerweil gwißt, mr kahs dir oifach et recht macha!

Nelau-Fasnet.

Das Programm auf einen Blick.
Donnerstag, 11. Februar:
ab 6 Uhr, öffentliches Wecken mit Krach und Radau.
16 Uhr, Kinderdisco auf dem Marktplatz, Essen und Trinken zu Kinderpreisen.
ab 17 Uhr, Bewirtung in der Rathaustiefgarage.
18 Uhr, Rathaussturm.

Anschließend fröhliches Weiterfeiern mit dem Musikverein Unterbohingen und der Feuerwehr Wendlingen.

Termine 2010 link zu Termine
weitere Bilder vom Rathaussturm
 
  Seiten: 1